Kletterwand
Logopädische Praxis Richter > Kinder > Myofunktionelle Dysfunktionen

Myofunktionelle Dysfunktionen

Aufgrund veränderter Tonusverhältnisse im Mund- und Gesichtsbereich entwickeln manche Kinder sog. myofunktionelle Dysbalancen. Das bedeutet, dass Bewegungsabläufe der Muskulatur im Mund- und Gesichtsbereich nicht adäquat ausgeführt werden können. Das kann z.B. zur Folge haben, dass Kinder ein sog. infantiles Schluckmuster beibehalten, Laute nicht normgerecht bilden können, oder kein Lippenschluss vorhanden ist (sog. Mundatmung).

Myofunktionelle Dysbalancen haben u.U. auch Auswirkungen auf die Gebissentwicklung, weshalb sog. myofunktionelle Therapien im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung notwendig sein können.

Bei der Behandlung von myofunktionellen Dysbalancen orientieren wir uns z.B. an den Konzepten von: Castillo Morales, A. Kittel.

So erreichen Sie uns

Logopädische Praxis Richter
Gesundheitszentrum Borna
Rudolf-Virchow-Str. 4
04552 Borna

Telefon: 03433-205454

Alle Kassen und Privat.

Mitglied im
dbl - Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.

Fachpraxis Leipzig

Logopädische Praxis Richter
Fachpraxis für Stottern, Poltern, Mutismus
Mozartstr. 10
04107 Leipzig
Telefon: 0341-23106869